Herzlich Willkommen am Institut Arbeit und Qualifikation

Das Institut Arbeit und Qualifikation (IAQ) führt interdisziplinäre und international vergleichende sozialwissenschaftliche Forschung in den Bereichen Beschäftigung, Arbeit- und Arbeitsgestaltung, Sozialsysteme und Bildung durch. Kennzeichnend für das Forschungsprofil ist die Kombination von grundlagen- und anwendungsorientierter Forschung.
[Lesen Sie mehr]

Neue Publikationen

IAQ-Standpunkt 2018-03
Gerhard Bosch: Kann ein bedingungsloses Grundeinkommen vor den Unsicherheiten des Arbeitsmarktes schützen?

IAQ-Report 2018-04
Anja Gerlmaier: Gesund arbeiten im Zeitalter der Digitalisierung: Wo liegen die Arbeitsgestaltungspotenziale aus Sicht von Beschäftigten und Unternehmensvertretern?

IAQ-Forschung 2018-04
Ute Klammer, Christina Klenner und Sarah Lillemeier: „COMPARABLE WORTH“. Arbeitsbewertungen als blinder Fleck in der Ursachenanalyse des Gender Pay Gaps?

IAQ-Standpunkt 2018-02
Sybille Stöbe-Blossey: Betreuungsmodelle in der frühkindlichen Bildung. Stellungnahme zur Anhörung des Ausschusses für Familie, Kinder und Jugend am 19. April 2018

Weitere neue Publikationen



Veranstaltungen

28.08.2018

Arbeit 4.0 – Arbeiten in und an der Industrie der Zukunft. In Kooperation mit: Regionalbüro Gummersbach. Institut Arbeit und Qualifikation (Campus Duisburg, Gebäude LE, 5. Etage)
[weitere Informationen]

13.09.2018

LABOR.A 2018. Plattform „Arbeit der Zukunft“. In Kooperation mit: Hans-Böckler-Stiftung. Café Moskau, Karl-Marx-Allee 34, 10178 Berlin
[weitere Informationen]

04.10.2018 bis 06.10.2018

Koproduktion lokaler Sozialpolitik durch Geflüchtete. Panel der Forschungsgruppe Migration und Sozialpolitik auf der 2. Konferenz des Netzwerks Flüchtlingsforschung. In Kooperation mit: Zentrum Flucht und Migration. Eichstätt
[weitere Informationen]



Vorträge

Prof. Dr. Matthias Knuth: Key Note zur Arbeitsmarktintegration von Flüchtlingen.
Zukunftsperspektive Umwelthandwerker / Handwerkskammer Hamburg
Hamburg, 21.08.2018

Prof. Dr. Matthias Knuth: Erneuerung der Arbeitsmarktpolitik - solidarisch und sozialinvestiv.
25 Jahre INTEGRAL gGmbH / INTEGRAL gGmbH
Marburg, 24.08.2018

Weitere Vorträge