Digitalisierung als Gestaltungsaufgabe

Fach- und Festveranstaltung zum 10-jährigen Bestehen des Instituts Arbeit und Qualifikation am 29. November 2017

Link zur Anmeldung

12:00 Uhr

Ankommen

13:00 Uhr

Begrüßung
Prof. Dr. Ute Klammer | Geschäftsführende Direktorin des IAQ

13:15 Uhr

Keynote und Diskussion
Keynotespeaker: Gary Herrigel | University of Chicago, Political Science Department
How Sustainable is the German Production Model?

14:15 Uhr

Pause

14:30 Uhr

Beiträge zur Digitalisierung aus den vier Forschungsabteilungen des IAQ

 

Gestaltung und Regulierung digitaler Arbeit
Prof. Dr. Thomas Haipeter | Abteilungsleiter "Arbeitszeit und Arbeitsorganisation" (AZAO)

 

Digitalisierung im Spannungsfeld von Flexibilität und Sicherheit
Dr. Claudia Weinkopf | Abteilungsleiterin "Flexibilität und Sicherheit" (FLEX)

 

Qualifizierungsstrategien 4.0: Herausforderungen am Beispiel der beruflichen Bildung
Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey | Abteilungsleiterin "Bildung und Erziehung im Strukturwandel" (BEST)

 

Digitalisierung in der Arbeitsmarktpolitik:Chancen und Risiken
Prof. Dr. Martin Brussig | Abteilungsleiter "Arbeitsmarkt – Integration – Mobilität" (AIM)

16:30 Uhr

Pause

17:00 Uhr

Podiumsdiskussion
Digitalisierung: Herausforderungen und Gestaltungsoptionen

 

Christiane Benner | Zweite Vorsitzende der IG Metall, Frankfurt

 

Christoph Dammermann | Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie

 

Dr. Hans-Peter Klös | Geschäftsführer und Leiter Wissenschaft, Institut der deutschen Wirtschaft, Köln (IW)

 

Prof. Dr. Sabine Pfeiffer | Lehrstuhl für Soziologie, Universität Hohenheim

 

Prof. Dr. Achim Wambach | Präsident des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW), Mannheim

 

Moderation:
Dr. Martin Florack | Institut für Politikwissenschaft, Universität Duisburg-Essen

18:15 Uhr

Pause

18:30 Uhr

Festakt:
Ansprachen zum 10-jährigen Bestehen des IAQ
Christoph Dammermann | Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie
Prof. Dr. Ulrich Radtke | Rektor der Universität Duisburg-Essen
Prof. Dr. Petra Stein | Dekanin der Fakultät für Gesellschaftswissenschaften, Universität Duisburg-Essen

 

10 Jahre IAQ: Ein Blick zurück und ein Blick nach vorn
Prof. Dr. Gerhard Bosch | ehemaliger Geschäftsführender Direktor des IAQ
Prof. Dr. Ute Klammer | Geschäftsführende Direktorin des IAQ

19:15 Uhr

Get-together mit Buffet und Musik
Folkwang Universität der Künste:
Rosa Kremp | Gesang
Philipp Humburg | Gitarre
Marcus Gullich | Bass

Link zur Anmeldung