Pressemitteilung vom 17.12.2018

Portal Sozialpolitik-aktuell soll noch besser werden

IAQ startet Online-Umfrage

Wer weiß am besten, was die Menschen über Sozialpolitik und die soziale Lage in Deutschland wissen wollen? „Klar, unsere User!“ dachte sich das Team des Informationsportals Sozialpolitik-aktuell.de und startete soeben eine Online-Umfrage, um im nächsten Jahr die Internetseite noch besser zu machen und den Wünschen der Nutzer nachzukommen. Das Portal wird inhaltlich bearbeitet vom Institut Arbeit und Qualifikation (IAQ) der Universität Duisburg-Essen (UDE) und gefördert von der Hans-Böckler-Stiftung.

Sozialpolitik-aktuell.de bietet eine umfassende Sammlung von Infografiken und Tabellen zur Sozialpolitik und sozialen Lage in Deutschland. Außerdem werden wissenschaftlich fundierte Berichte und Stellungnahmen, Gesetze und rechtliche Neuregelungen veröffentlicht. Auch die Sozialpolitik der EU und die Position der Bundesrepublik ist ein Thema.

Besonderes Augenmerk liegt auf der Gegenüberstellung von kontroversen Forschungsergebnissen sowie politischen Stellungnahmen. Das Portal richtet sich an Studierende, Journalisten, Lehrende, Beschäftigte im Sozialwesen, Politik und Sozialverwaltung oder auch Betriebsräte.

Wer an der Umfrage teilnehmen möchte:
http://www.iaq.uni-due.de/limesurvey/index.php/2?lang=de-informal

Weitere Informationen:
http://sozialpolitik-aktuell.de