Vorträge 2020

Anja Gerlmaier: Selbstbestimmung und Selbstausbeutung? Psychosoziale Gestaltung von Homeoffice und Mobiler Arbeit als Handlungsfeld für Betriebsräte. Gesundheitliche Aspekte von Homeoffice und Mobiler Arbeit. Eine Halbtagesschulung des Projektes Arbeit 2020+ der IGM (Online-Veranstaltung), 30.10.2020

Katrin Menke: Keynote zur Arbeitsmarktintegration Geflüchteter in Corona-Zeiten und die 'alte/neue' Situation geflüchteter Frauen und Mädchen. Fachtag Aktion Neue Nachbarn, 31.10.2020  Weitere Informationen

Katrin Menke: Von antimuslimischen Diskursen zu sozialpolitischen Exklusionen. Intersektionale Sozialpolitikforschung am Beispiel der Arbeitsmarktaktivierung geflüchteter Muslim*innen. Jahrestagung des Netzwerks Frauen- und Geschlechterforschung NRW, 06.11.2020  Weitere Informationen

Katrin Menke: Geschlechtsspezifische Ein- und Ausschlüsse in der Arbeitsmarktvermittlung Geflüchteter – zur Bedeutung von Gender und Rassismus. Online Dialog des FIS-Netzwerks im Bundesministerium für Arbeit und Soziales, 10.11.2020  Weitere Informationen

Alexander Bendel: Zur Bemessung von Arbeitsleistung und Entgelten in Werkstätten für Menschen mit Behinderung (WfbM). Organisierte Personenbewertung. Virtueller Workshop des Arbeitskreises Organisation und Bewertung, 27.11.2020

Anja Gerlmaier: Arbeitsgestaltungkompetenz entwickeln: Das SePIAR-Qualifizierungskonzept. Digitales Netzwerktreffen der AOK Nordwest, 27.11.2020

Vortragsarchiv 2020

Angelika Kümmerling: Arbeit(szeiten) der Zukunft. Betriebsräteversammlung bei Cargill, Meerbusch, 14.10.2020

Fabian Hoose, Sophie Rosenbohm: Digital solo self-employment in the platform economy: YouTubers and Bloggers between self-fulfillment and algorithms. 2nd Crowdworking Symposium, Universität Paderborn, 09.10.2020  Weitere Informationen

Iris Nieding: Ungleichheit und digitale Transformation. Labor.A 2020, Livestream, Hans-Böckler-Stiftung, 07.10.2020  Weitere Informationen

Monique Ratermann-Busse: Wissenschaft trifft...Berufsausbildung. Web-Talk der Initiative "Wissenschaftsstadt Essen", Digital Campus Zollverein, 06.10.2020  Weitere Informationen

Erich Latniak: Keynote: Digitale Produktionsarbeit - Bedarfe und Ansätzepsycho-sozialer Gestaltung. Jahrestagung 2020 der Österreichischen Gesellschaft für Arbeitsmedizin, St.Pölten/Österr., ArbeitnehmerInnenzentrum St. Pölten, 02.10.2020  Weitere Informationen

Monique Ratermann-Busse: Aktive Moderation als Strukturelement der Projektentwicklung im Kontext des Design-Based Research. AGB FN-Veranstaltung "Wissenschaft trifft Praxis – Designbasierte Forschung in der beruflichen Bildung". Universität Paderborn und Bundesinstitut für Berufsbildung, 29.09.2020  Weitere Informationen

Steffen Lehndorff: New Deal 2.0 - kleiner geht’s nicht. Die IG-Metall vor unruhigen Zeiten. Angestelltendelegiertenkonferenz der IG Metall Köln, 29.09.2020

Karen Jaehrling: De l'emploi informel à l'emploi formel ‘léger’: Variétés d'emplois atypiques dans le travail domestique en Allemagne. 3e CONGRÈS MONDIAL CIELO LABORAL 2020 - LE TRAVAIL MONDIALISÉ . Virtuelle Tagung, 24./25. September 2020. Veranstalter: CIELO Laboral / Universite de Nantes, Frankreich , 24.09.2020  Weitere Informationen

Martin Brussig, Alexandra Graevskaia, Benedikt Müller, Anja Weiß: Kulturlotsen oder Alleskönner? Das Ideal polizeilicher Personalarbeit im migrationsbedingten Wandel. Ad Hoc Gruppe "Organisationen unter Spannung: Migration, Diversität und organisationaler Wandel". 40. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (DGS), Berlin, 14 – 24.09.2020. Digital, 22.09.2020  Weitere Informationen

Ute Klammer: Live Web-Talk. COVID-19 and the Future of Our Cities: The Future of Work. University Alliance Ruhr, ICLEI Local Governments for Sustainability and the German Center for Research and Innovation, 22.09.2020  Weitere Informationen

Fabian Hoose, Sophie Rosenbohm: Digitale Solo-Selbstständigkeit in der Plattformökonomie: (Video-)Bogger*innen im Spannungsverhältnis von Autonomie und Abhängigkeit. Ad Hoc Gruppe "Selbständiger Erwerb im digitalen Kapitalismus und seine Einbettung in Markt, Haushalt und Kultur", 40. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie 2020, Virtueller Kongress, 21.09.2020  Weitere Informationen

Daniela Böhringer, Dr. Sarah Hitzler: Methodologische Reflexionen zunehmender Komplexität: Videodaten in der Konversationsanalyse. Ad Hoc-Gruppe: Videoanalyse als Gesellschaftsanalyse?! Aktuelle Potenziale und neue Herausforderungen videobasierter Interaktionsforschung. 40. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (DGS), Berlin, 14 – 24.09.2020. Digital, 18.09.2020  Weitere Informationen

Andrea Rumpel, Jana Tempes: Einbindung von Übersetzenden im Kontext der Flucht_Migrationsforschung. Rollenverständnisse, Chancen und Herausforderungen. Panel "Forschen und Arbeiten zwischen Handlungsdruck und Orientierungsunsicherheit im Kontext von Flucht_Migration", 3. Konferenz des Netzwerks Fluchtforschung: Kontexte von Flucht, Schutz und Alltag, Geflüchteter, Online, Netzwerk Fluchtforschung , 18.09.2020  Weitere Informationen

Thorsten Schlee: „Ich kann das nicht verstehen“ - Zur Rolle kommunaler Ausländerbehörden an der Schnittstelle von Ordnungs- und Sozialpolitik. 3. Konferenz des Netzwerks Fluchtforschung. Kontexte von Flucht, Schutz und Alltag Geflüchteter, 17. bis 19. September 2020. Panel: "Zum Zerreißen gespannt? Ausländerbehörden zwischen Ordnungspolitik, Sozialpolitik und Kommunalentwicklung", 18.09.2020  Weitere Informationen

Katrin Menke: Variationen kommunaler Sozialpolitik im Kontext von Flucht. Qualitative Forschungsergebnisse zur Arbeitsmarktaktivierung geflüchteter Frauen in Deutschland. 40. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, digital, 18.09.2020  Weitere Informationen

Andrea Rumpel, Jana Tempes: Chancengleichheit in der Gesundheitsversorgung? Eine interdisziplinäre Betrachtung. Workshop auf der 3. Konferenz des Netzwerks Fluchtforschung: Kontexte von Flucht, Schutz und Alltag Geflüchteter, 17. bis 19. September 2020, Online, Netzwerk Fluchtforschung, 17.09.2020  Weitere Informationen

Marina Ruth: Eine multidimensionale Perspektive auf junge Geflüchtete in Deutschland - Implikationen des deutschen Wohlfahrtsstaatsregimes bei entstandardisierten Lebensläufen. Panel "Übergänge im Leben junger Geflüchteter", 3. Konferenz des Netzwerks Fluchtforschung: Kontexte von Flucht, Schutz und Alltag, Geflüchteter, Online, Netzwerk Fluchtforschung, 17.09.2020  Weitere Informationen

Katharina Schilling, Kati Dlaske: Integrating female refugees? Analysing an entrepreneurship training project from a governmentality perspective. Panel "Displaced Women and the Politics of the Right to Belong", 3. Konferenz des Netzwerks Fluchtforschung: Kontexte von Flucht, Schutz und Alltag, Geflüchteter, Online, Netzwerk Fluchtforschung , 17.09.2020

Ute Klammer: Elternzeitreformen, Grundrente und Corona-Applaus: Zum Gender Care Gap und den Versuchen, ihn gesellschaftlich zu adressieren. Equal Care, Online, Marie Jahoda Center - Friedrich Ebert Stiftung NRW - ver.di NRW, 11.09.2020  Weitere Informationen

Ariana Kellmer, Daniel Huber: Migrantenorganisationen und die Koproduktion Sozialer Sicherung. Fachtagung "Religiöse Migrantengemeinden und Altenhilfe" an der Katholischen Hochschule Paderborn, 07.09.2020  Weitere Informationen

Sophie Rosenbohm, Jennifer Kaczynska: Experimenting with Articulation: Linking Transnational Information and Consultation and Board-Level Employee Representation in European Companies (SE) . 32nd SASE Annual Meeting, Virtual Conference, July 18-21, 2020, 20.07.2020  Weitere Informationen

Andrea Rumpel: Governance and usage of health politics: a multiperspective view on the interaction between political regulations, organizations and migrants. 17th IMISCOE Annual Conference, Online, IMISCOE (International Migration, Integration and Social Cohesion in Europe) July 1 and 2, 2020, 01.07.2020  Weitere Informationen

Thorsten Schlee: Updating the “Contradictions of the welfare state”: Structural problems of refugees labour market integration in activating welfare states. 17th IMISCOE Annual Conference, Online, IMISCOE (International Migration, Integration and Social Cohesion in Europe) July 1 and 2, 2020, 01.07.2020  Weitere Informationen

Sophie Rosenbohm, Fabian Hoose: Digitale Selbstständigkeit. Ansprüche von Blogger*innen und YouTuber*innen an Arbeit. Soziologisches Kolloquium - Sommersemester 2020, Institut für Soziologie, Universität Duisburg-Essen, 13.05.2020  Weitere Informationen

Alexander Bendel, Erich Latniak, Sebastian Terstegen, Frank Lennings, Jörg Bahlow, Ernst Bartels, Ina Beck, Gabriele Held, Judith Hennemann, Wolfgang Kötter, Friedrich Müller, Sebastian Roth, Beate Schlink, Johann Schmid, Mark Thönis, Tim Vollborth, Nils Voss: Multimediales Transferinstrument für soziotechnische arbeits- und prozessorientierte Vorgehensweisen, Methoden und Erfahrungen der Digitalisierung. GfA, Dortmund (Hrsg.): Frühjahrskongress 2020, Berlin. Digitaler Wandel, digitale Arbeit, digitaler Mensch. Beitrag C.3.5, 18.03.2020  Weitere Informationen

Anja Gerlmaier: Gesundheitsressourcen stärken bei digitaler Produktionsarbeit: Evaluation des teambezogenen Stresspräventionskonzeptes “SePIAR“. 66. GfA-Frühjahreskongress Berlin – Digitaler Wandel, digitale Arbeit, digitaler Mensch? 16.–18. März 2020, Berlin, 17.03.2020  Weitere Informationen

Alexander Bendel: Arbeits-und prozessorientierte Digitalisierung: Zur Aktualität Soziotechnischer Systemgestaltung an einem Beispielfall aus einem Industrieunternehmen. Postervortrag auf dem 66. Frühjahrskongress der Gesellschaft für Arbeitswissenschaft, Berlin, 17.03.2020  Weitere Informationen

Jennifer Schäfer, Erich Latniak: Ressourcen, Belastungen und individuelles Bewältigungsverhalten virtuell arbeitender Führungskräfte – Ansätze für die individuelle Arbeitsgestaltung. 66. Frühjahrskongress der Gesellschaft für Arbeitswissenschaft "Digitaler Wandel, digitale Arbeit, digitaler Mensch?" Virtuelle Veranstaltung, 17.03.2020  Weitere Informationen

Fabian Hoose, Anna-Lena Schönauer (RUB): Soziale Berufe im digitalen Wandel. Wahrnehmung des digitalen Technikeinsatzes in der Sozialen Arbeit, Pflege und Erziehung. Konferenz "Gegenwart und Zukunft sozialer Dienstleistungsarbeit". Chancen und Risiken der Digitalisierung in Sozialer Arbeit, Pflege und Erziehung. 11.–13.03.2020, Ev. Hochschule Nürnberg, 13.03.2020  Weitere Informationen

Caroline Richter: Digitalisierung als interner und externer Gegenstand Sozialer Arbeit: Zwischen „Selbstverzwergung“ und „Leuchtturm“. Tagung "Gegenwart und Zukunft sozialer Dienstleistungsarbeit", 12.-13.03.2020, Ev. Hochschule Nürnberg, 13.03.2020

Thorsten Schlee: Differential inclusion – Grasping multidimensional processes of labour market integration . FLOW Conference Aalborg University, 12–13 March 2020, 12.03.2020  Weitere Informationen

Jutta Schmitz-Kießler: Der digitale Wandel der Arbeitswelt – Chancen und Herausforderungen für Frauen. Auftaktveranstaltung zum Internationalen Frauentag 2020. Gleichstellungsstelle der Stadt Paderborn. Historisches Rathaus Paderborn, 07.03.2020  Weitere Informationen

Gerhard Bosch: „Der Zoll als Arbeitsmarktpolizei“. Fachtagung „Wider die moderne Sklaverei“. In Kooperation mit: In Kooperation mit: GdP-Bezirk Bundespolizei; GdP-Bezirksgruppe Zoll; FGW – Forschungsinstitut für gesellschaftliche Weiterentwicklung, Universität Duisburg Essen, Campus Duisburg, 05.03.2020

Matthias Knuth: Teilhabechancengesetz: Deutungshorizonte und Umsetzungsperspektiven. Der Soziale Arbeitsmarkt in der Praxis. Evangelische Akademie Loccum, 05.03.2020

Anja Gerlmaier, Thomas Wendehals (Deutsche Edelstahlwerke Witten): „Gesundheit durch Arbeitsgestaltungskompetenz stärken. Ergebnisse aus dem Projekt INGEMO bei den Deutschen Edelstahlwerken Witten. 29. Reha-Kolloquium der DRV. Diskussionsforum: Forschung mit Unternehmen: Wie können neue Präventionsansätze in die betriebliche Praxis implementiert werden? Congresszentrum Hannover, 03.03.2020

Sirikit Krone: Regulierungsbedarfe und Handlungsoptionen im Dualen Studium. Jugend.Macht.Zukunft. Bundesweite JAV-Konferenz der IG BCE, Magdeburg, 03.03.2020  Weitere Informationen

Steffen Lehndorff: A fragile triangle: Collective bargaining systems, trade unions and the state in the EU. Rebuilding the Public Purpose: Beyond Alternatives to Austerity. AltAusterity Conference, McMaster University Hamilton, Ontario, 28.02.2020

Jutta Schmitz-Kießler: Rente Quo Vadis? Reformdebatten um Regelaltersgrenze und Grundrente auf dem Prüfstand. Arbeits- und Informationstagung der KV-Vertreter*innen der Sozialversicherten sowie der Fachgruppe Sozialversicherte. Sozialverband VDK e.V. Bad Fredeburg, 28.02.2020

Ute Klammer: In search of the 'quality of work': From 'humanization of work' to 'social lifecourse policy' – stages of a (German) debate. SPb International Labour Forum 2020. Saint-Petersburg, 27.02.2020

Sirikit Krone: Aktueller Stand zum BMBF-Metavorhaben ‚Digitalisierung im Bildungsbereich‘, Sektor ‚Berufliche Bildung‘. Zweites Forum des Bildungssektors "Berufliche Bildung" zum Thema "Qualifikation von Ausbildungspersonal im digitalen Wandel", Duisburg, Gerhard-Mercator-Haus, 27.02.2020  Vortragsfolien

Caroline Richter, Alexander Bendel: Rehabilitation, Wirtschaftlichkeit, Inklusion: Das Tripelmandat von Werkstätten für Menschen mit Behinderung als Spannungsfeld und Herausforderung für die Inklusionsforschung. 34. IFO – Tagung der Integrations- und Inklusionsforscher*innen, 25. bis 28. Februar zum Tagungsthema „Grenzen.Gänge.Zwischen.Welten", Wien, 26.02.2020  Weitere Informationen

Karen Jaehrling: Grauzonen der Arbeitszeitflexibilisierung. Auf dem Weg zu einer Normalisierung von Abrufarbeit? Gastvortrag an der Helmut-Schmidt-Universität Hamburg, Institut für Personal und Arbeit, Vortrags-Reihe ‚Flexibilisierung der Arbeitszeit‘ , 25.02.2020  Weitere Informationen

Thorsten Schlee: Immigration to the Ruhr area - today. Current immigration developments. Immigration Region Ruhrgebiet: Experiences with Labor and Poverty Migration from Central & Eastern Europe, Zeche Zollverein, FES, 12.02.2020

Katharina Hähn, Iris Nieding, Monique Ratermann-Busse: Dual Studieren im Blick – Projekte zum „Dualen Studium“ (Posterpräsentation). Tag der Bildungsforschung 2020, Universität Duisburg-Essen, Campus Essen, Interdisziplinäre Zentrum für Bildungsforschung , 05.02.2020  Weitere Informationen

Monique Ratermann-Busse, Marina Ruth, Philipp Hackstein: Teilhabe in der digitalisierten Arbeitswelt - Potenziale des Berufskollegs für eine berufliche Qualifizierung 4.0 (BeQua 4.0). Tag der Bildungsforschung 2020, Universität Duisburg-Essen, Campus Essen, Interdisziplinäre Zentrum für Bildungsforschung, 05.02.2020  Weitere Informationen

Ute Klammer: Frauenförderung und Gleichstellungspolitik an Hochschulen - was wissen und wie handeln Professoren und Professorinnen? „Jenseits der Gläsernen Decke – Professorinnen zwischen Anerkennung und Marginalisierung“, Darmstadt, TU Darmstadt und HAWK Holzminden, 03.02.2020  Weitere Informationen

Caroline Richter: Weichenstellung Stipendium – viel mehr als nur eine Finanzspritze. Tagung „Einladung zum Dialog“, Hochschule Hannover, 30.01.2020

Anja Gerlmaier: Arbeit 4.0: Unentdeckte Gestaltungspotenziale für gute Arbeit erschließen. Arbeits- und Gesundheitsschutztagung der IG BCE, Bad Münder / Deister , 23.01.2020

Steffen Lehndorff: Von anderen Ländern lernen? Arbeitszeitpolitik in Europa. Fachgespräch Arbeit-Zeit-Politik. Rosa-Luxemburg-Stiftung, Berlin, 22.01.2020

Sophie Rosenbohm, Fabian Hoose: Entgrenzte Arbeit im Netz: Bloggen und Vloggen als neue digitale Arbeitsformen. Sozialwissenschaftliches Kolloquium der Fakultät für Sozialwissenschaft, Ruhr-Universität Bochum, 15.01.2020  Weitere Informationen

Katrin Menke: Diskriminierung und Intersektionalität. Fachtag zum Thema "Antidiskriminierung und Soziale Arbeit" an der Fachhochschule Dortmund , 10.01.2020  Weitere Informationen

Katrin Menke, Thorsten Schlee: Arbeitsmarktintegration Geflüchteter: Spannungen und Ambivalenzen in lokalen Wohlfahrtsarenen. Soziologisches Kolloquium am Institut für Soziologie der Universität Duisburg-Essen, 08.01.2020  Weitere Informationen