Seit 2007 erscheint der IAQ-Report mit aktuellen Forschungsergebnissen aus dem Institut Arbeit und Qualifikation. Der IAQ-Report ist damit Nachfolgepublikation des IAT-Reports, dessen Erscheinen 2006 eingestellt wurde.

Nummer

Titel

Autor / in

2016-03 Arbeitsmarktchancen von gering Qualifizierten
Kalina / Weinkopf
2016-02 Hochschulreife am Berufskolleg: Bildungswege und Perspektiven von Schüler/inne/n in verknüpften Bildungsgängen
Stöbe-Blossey
2016-01 Dual Studieren – und dann?
Ergebnisse einer bundesweiten Befragung dual Studierender
Haehn / Krone / Ratermann
2015-06 Jugendarbeitslosigkeit in Europa – warum versagen milliardenschwere Hilfsprogramme? Bosch
2015-05 Ausgepowert, ausgebremst oder ausgeglichen? Lebensphasenorientiertes Personalmanagement als Schlüssel für eine nachhaltige Fachkräftesicherung in High-Tech-Bereichen Gerlmaier / Latniak
2015-04 Die Mittelschicht in Deutschland unter Druck Bosch / Kalina
2015-03 Niedriglohnbeschäftigung 2013: Stagnation auf hohem Niveau Kalina / Weinkopf
2015-02 Arbeitszeiten von Männern und Frauen – alles wie gehabt? Analysen zur Erwerbsbeteiligung in Ost- und Westdeutschland Kümmerling / Postels / Slomka
2015-01 Familienzentren in Nordrhein-Westfalen. Aktuelle Entwicklungen Stöbe-Blossey
2014-06 Industriebeschäftigung im Wandel – Arbeiter, Angestellte und ihre Arbeitsbedingungen Haipeter / Slomka
2014-05 25 Jahre nach dem Mauerfall – Ostlöhne holen nur schleppend auf Bosch / Kalina / Weinkopf
2014-04 Akademisierung der Ausbildung fur die Kindertageseinrichtung. Zur Entwicklung kindheitspädagogischer Studiengänge Klaudy / Schütz / Stöbe-Blossey
2014-03 Fachkräftepotenziale in High-Tech-Berufen erschließen - Personalmanagement fur alle Phasen des Arbeitslebens Gerlmaier / Latniak
2014-02 Niedriglohnbeschäftigung 2012 und was ein gesetzlicher Mindestlohn von 8,50 € verändern könnte Kalina / Weinkopf
2014-01 Die Wirkungen des Bundesprogramms „Perspektive 50plus“. Chancen fur ältere Langzeitarbeitslose Knuth / Stegmann / Zink
2013-06 Übergänge nach dem Abitur: Perspektiven von Schulerinnen und Schulern am Beispiel des "Doppeljahrgangs" in Nordrhein-Westfalen Stöbe-Blossey
2013-05 Wege zur Anerkennung ? Wege zur Integration? Inanspruchnahme und Ergebnisse von Beratung zur Anerkennung von im Ausland erworbenen Berufsabschlüssen Brussig / Mill / Zink
2013-04 Gut gemachte Mindestlöhne schaden der Beschäftigung nicht Bosch / Weinkopf
2013-03 Erfolgsabhängige Entgelte in der Metall- und Elektroindustrie Slomka
2013-02 Arbeiten und Leben in Europa: Arbeitszeit und Work-Life-Balance aus einer Lebensphasenperspektive Kümmerling
2013-01 Niedriglohnbeschäftigung 2011: Weiterhin arbeitet fast ein Viertel der Beschäftigten in Deutschland fur einen Niedriglohn Kalina / Weinkopf
2012-05 Bis zur Rente arbeiten in der Bauwirtschaft ? Tätigkeitswechsel als Chance für eine dauerhafte Beschäftigung Bromberg / Gerlmaier /
Kümmerling / Latniak
2012-04 Arbeiten in der Bauwirtschaft ? wer schafft es bis zum regulären Renteneintritt und wer nicht? Risikoindikatoren und alterskritische Berufe Gerlmaier / Latniak
2012-03 Dual studieren im Blick - Das ausbildungsintegrierende Studium aus der Perspektive der Studierenden Krone / Mill
2012-02 Abteilungen zur internen Personalvermittlung: Effektive Beschäftigungssicherung und Herausforderung fur das Personalmanagement
Mühge / Niewerth
2012-01 Niedriglohnbeschäftigung 2010: Fast jede/r Vierte arbeitet für Niedriglohn Kalina / Weinkopf
2011-06 Familienzentren in Nordrhein-Westfalen - Eine Zwischenbilanz Stöbe-Blossey
2011-05 Ruckenwind fur Betriebsräte - Eine Analyse der "besser statt billiger"-Kampagne der IG Metall NRW Bromberg
2011-04 Kommunale Bildungspolitik: Strukturen und Entwicklungstrends Ehren /Stöbe-Blossey
2011-03 Arbeitszufriedenheit in Deutschland sinkt langfristig. Auch geringe Arbeitszufriedenheit im europäischen Vergleich Bohulskyy / Erlinghagen / Scheller
2011-02 Ohne Studium (k)eine Führungsposition? Nach wie vor starke Bedeutung von beruflichen Bildungsabschlüssen bei Führungskräften in der Privatwirtschaft Franz / Voss-Dahm
2011-01 Gesundheitliche Orientierung in der Arbeitsmarktpolitik: Aktuelle Entwicklungen und Praxisbeispiele im Rahmen einer arbeitsmarktintegrativen Gesundheitsförderung Büttner / Schweer
2010-07 Arbeitszeitentwicklung und Krise - eine Zwischenbilanz: IAQ-Arbeitszeit-Monitor 2010

Franz / Lehndorff
2010-06 Niedriglohnbeschäftigung 2008: Stagnation auf hohem Niveau – Lohnspektrum franst nach unten aus

Kalina / Weinkopf
2010-05 Fachkräftemangel im Ruhrgebiet. Perspektiven des Arbeitskräftepotenzials in der Konkurrenz der Regionen Böckler
2010-04 Gesund altern in High-Tech-Branchen? Im Spannungsfeld von Innovation und Intensivierung Gerlmaier / Kummerling / Latniak
2010-03 Die Spitze ist breiter geworden, aber regionale und herkunftsbedingte Unterschiede bleiben! Zu den Disparitäten der allgemeinbildenden Schulabschlusse im Ruhrgebiet
Langer
2010-02 Mehr Angst vor Arbeitsplatzverlust seit Hartz? Langfristige Entwicklung der Beschäftigungsunsicherheit in Deutschland
Erlinghagen
2010-01 Betriebsräte als Tarifakteure. Tarifabweichungen und ihre Konsequenzen fur die betriebliche Mitbestimmung - Erfahrungen aus der Chemischen Industrie und der Metallindustrie
Haipeter
2009-08 Verschenkte Potenziale. Fehlende Anerkennung von Qualifikationsabschlüssen erschwert die Erwerbsintegration von ALG II-Bezieher/innen mit Migrationshintergrund Brussig / Dittmar / Knuth
2009-07 Fruhe Hilfen fur Kinder und Familien - zur Verknupfung von Jugendhilfe und Gesundheitswesen. Ergebnisse einer qualitativ-empirischen Untersuchung Kasper
2009-06 Entfesseln oder einhegen? Zeitarbeit in der Krise
Vanselow
2009-05 Niedriglohnbeschäftigung 2007 weiter gestiegen - zunehmende Bedeutung von Niedrigstlöhnen Kalina / Weinkopf
2009-04 Können wir nicht einfach gute Freunde bleiben ... ? Getrennte Aufgabenwahrnehmung in der Grundsicherung für Arbeitsuchende bietet keine Zukunft Kirsch / Knuth / Mühge / Schweer
2009-03 Unterschiede in den Beschäftigungs- und Arbeitszeitstrukturen in Ost- und Westdeutschland - IAQ/HBS Arbeitszeit-Monitor 2001 bis 2006 Jansen / Kümmerling / Lehndorff
2009-02 Das Saison-Kurzarbeitergeld - Ein erfolgreiches Instrument zur Vermeidung von Entlassungen Kümmerling / Schietinger / Worthmann
2009-01 Arbeitszeiten wieder so lang wie vor 20 Jahren - IAQ/HBS Arbeitszeit-Monitor 2001 bis 2006: Auf Personalabbau folgten Arbeitszeitverlängerungen
Lehndorff / Jansen / Kümmerling
2008-04 Immer mehr Frauen sind erwerbstätig - aber mit kurzeren Wochenarbeitszeiten Kümmerling / Jansen / Lehndorff
2008-03 Perspektiven auf dem Arbeitsmarkt auch mit 50plus. Ausgewählte Ergebnisse aus der Evaluation des Bundesprogramms "Perspektive 50plus" fur ältere Langzeitarbeitslose Büttner / Knuth / Schweer / Stegmann
2008-02 Verwaltungsmodernisierung im Jugendamt. Was hilft dem Kinderschutz? Stöbe-Blossey
2008-01 Weitere Zunahme der Niedriglohnbeschäftigung: 2006 bereits rund 6,5 Millionen Beschäftigte betroffen Kalina / Weinkopf
2007-03 Kindertageseinrichtungen im Wandel. Anforderungen an eine mitarbeiterorientierte Organisationsentwicklung Altgeld / Klaudy / Stöbe-Blossey
2007-02 Arbeiten, wenn andere frei haben. Nacht- und Wochenendarbeit im europäischen Vergleich Kümmerling
2007-01 Warum sichern so wenige Betriebe die Arbeitszeitguthaben ihrer Beschäftigten gegen die Insolvenz? Schietinger