Veröffentlichungen 2017

2017-1  [2017-2]  [2017-3]  [2017-4]  [2017-5   [2016] [2015] [2014] [2013]  ... [<<1990] 

Aurich-Beerheide, Patrizia / Brussig, Martin 2017:
Assessment of work ability in competing strands of social insurance: the German case. In: Journal of Poverty and Social Justice 25 (2), pp. 163–176. DOI: 10.1332/175982717X14937395831424
Bäcker, Gerhard 2017:
Rente erst mit 70? Auswirkungen eines noch höheren Regelrentenalters. Können höhere Altersgrenzen die Folgen des sinkenden Rentenniveaus kompensieren? In: Soziale Sicherheit 66 (6), S. 221–229

Standpunkt 2017-01

Bäcker, Gerhard:
Verbesserungen bei den Erwerbsminderungsrenten und Herstellung der Renteneinheit. Anhörung des Bundestagsausschusses Arbeit und Soziales am 12.05.2017: Schriftliche Stellungnahmen. Internet Dokument. Duisburg: Inst. Arbeit und Qualifikation, IAQ-Standpunkt, Nr. 2017-01

Volltext
Informationen zum Inhalt

Bäcker, Gerhard / Dribbusch, Heiner / Klenner, Christina / Schulten, Thorsten 2017:
Das statistische Gewissen der Gewerkschaften. Reinhard Bispinck und das WSI-Tarifarchiv – eine Würdigung. In: Schulten, Thorsten / Dribbusch, Heiner / Bäcker, Gerhard / Klenner, Christina (Hrsg.): Tarifpolitik als Gesellschaftspolitik. Strategische Herausforderungen im 21. Jahrhundert. Beiträge zu Ehren von Reinhard Bispinck. Hamburg: VSA-Verl., S. 10–18

Forschung 2017-02

Bäcker, Gerhard / Jansen, Andreas / Schmitz, Jutta:
Rente erst ab 70? Probleme und Perspektiven des Altersübergangs. Duisburg: Inst. Arbeit und Qualifikation. IAQ-Forschung, Nr. 2017-02

Volltext
Informationen zum Inhalt

Bäcker, Gerhard / Naegele, Gerhard 2017:
Gleitender Altersübergang statt starrer Altersgrenzen? Ein Blick zurück nach vorn. In: Schulten, Thorsten / Dribbusch, Heiner / Bäcker, Gerhard / Klenner, Christina (Hrsg.): Tarifpolitik als Gesellschaftspolitik. Strategische Herausforderungen im 21. Jahrhundert. Beiträge zu Ehren von Reinhard Bispinck. Hamburg: VSA-Verl., S. 198–208
Bäcker, Gerhard / Schmitz, Jutta 2017:
Über eine Millionen Menschen ab 65 sind erwerbstätig. Erwerbstätigkeit im Ruhestand – eine neue Form des gleitenden Altersübergangs? In: Soziale Sicherheit 66 (6), S. 229–236
Bläsche, Alexandra / Brandherm, Ruth / Eckhardt, Christoph / Käpplinger, Bernd / Knuth, Matthias / Kruppe, Thomas / Kuhnhenne, Michaela / Schütt, Petra 2017:
Qualitätsoffensive strukturierte Weiterbildung in Deutschland. Korrigierte Fassung. Düsseldorf: Hans Böckler Stiftung. Working Paper Forschungsförderung ; 25
Volltext
Bosch, Gerhard 2017:
After Brexit: Prioritising a social Europe. In: "Social Europe" on 24 january 2017
Volltext
Bosch, Gerhard 2017:
Berufliche Bildung. In: Hirsch-Kreinsen, Hartmut / Minssen, Heiner (Hrsg.): Lexikon der Arbeits- und Industriesoziologie, 2. Aufl. Berlin: edition sigma, S. 82-84
Bosch, Gerhard 2017:
Different National Skill Systems. In: Warhurst, Chris / Mayhew, Ken / Finegold, David / Buchanan, John (ed.): The Oxford Handbook of Skills and Training, pp. 424-443
Bosch, Gerhard 2017:
Different national skill systems. In: Warhurst, Chris / Mayhew, Ken / Finegold, David / Buchanan, John (eds.): The Oxford handbook of skills and training. Oxford: University Press, pp. 424–443
Bosch, Gerhard 2017:
Erwerbslosigkeit. In: Hirsch-Kreinsen, Hartmut / Minssen, Heiner (Hrsg.): Lexikon der Arbeits- und Industriesoziologie, 2. Aufl. Berlin: edition sigma, S. 125-128
Bosch, Gerhard 2017:
Facharbeit und Arbeitsmarkt. Weltweit gleiche Techologien – aber unterschiedliche Berufsausbildung. In: Berufsbildung 71, Nr. 164, S. 12–14
Weitere Informationen
Bosch, Gerhard 2017:
Industrielle Beziehungen und soziale Ungleichheit in Deutschland. Duisburg: Inst. Arbeit und Qualifikation. IAQ-Forschung, Nr. 2017-06
Volltext
Bosch, Gerhard 2017:
Mini-jobs as an exit option for companies. In: InGenere [a website on economic, social and political issues in a gender perspective]. Zugriff:16.03.2017
Volltext
Bosch, Gerhard 2017:
Normalarbeitsverhältnis. In: Hirsch-Kreinsen, Hartmut / Minssen, Heiner (Hrsg.): Lexikon der Arbeits- und Industriesoziologie, 2. Aufl. Berlin: edition sigma, S. 246-250
Bosch, Gerhard 2017:
Paradigmenwechsel in der gewerkschaftlichen Arbeitszeitpolitik. In: Wirtschaftsdienst 97 (8), S. 530-531
Volltext
Bosch, Gerhard 2017:
Weiterbildung 4.0 – Wie kann sie eigentlich finanziert werden? In: WSI-Mitteilungen 70 (2), S. 158–160
Weitere Informationen
Bosch, Gerhard 2017:
Weiterbildung und Arbeitsmarktpolitik: Qualifizierungsanforderungen – Paradigmenwechsel – Reformvorschläge. In: Soziale Sicherheit 66 (7-8), S. 261–268

Report 2017-04

Bosch, Gerhard / Bromberg, Tabea / Haipeter, Thomas / Schmitz, Jutta:
Industrie und Arbeit 4.0. Befunde zu Digitalisierung und Mitbestimmung im Industriesektor auf Grundlage des Projekts „Arbeit 2020“. Duisburg: Inst. Arbeit und Qualifikation. IAQ-Report, Nr. 2017-04

Volltext
Informationen zum Inhalt

Bosch, Gerhard / Kalina, Thorsten 2017:
Die deutsche Mittelschicht aus der Arbeitsmarktperspektive. In: Eicker-Wolf, Kai / Truger, Achim (Hrsg.): Ungleichheit in Deutschland – ein "gehyptes" Problem? Über die Verteilungsrealität und Möglichkeiten ihrer Gestaltung. Marburg: Metropolis-Verl., S. 111–141
Bosch, Gerhard / Kalina, Thorsten 2017:
Kein Grund zur Entwarnung! Ungleichheit nimmt weiter zu, und ihr Niveau ist nicht akzeptabel. In: ifo Schnelldienst 70 (10), S. 22–26
Weitere Informationen
Volltext

Forschung 17-03

Bosch, Gerhard / Kalina, Thorsten:
Wachsende Ungleichheit in der Prosperität. Einkommensentwicklung 1984 bis 2015 in Deutschland. Internet-Dokument. Duisburg: Inst. Arbeit und Qualifikation. IAQ-Forschung, Nr. 2017-03

Volltext
Informationen zum Inhalt

Bosch, Gerhard / Lehndorff, Steffen 2017:
Autonomous bargaining in the shadow of the law: from an enabling towards a disabling state? In: Grimshaw, Damian / Fagan, Colette / Hebson, Gail / Tavora, Isabel (eds.): Making work more equal. A new labour market segmentation approach. Manchester: Manchester University Press, pp. 35-51

Bosch, Gerhard / Weinkopf, Claudia, 2017:
Gleichstellung marginaler Beschäftigung – Vorschlag zur Reform der Minijobs. Expertise für die Sachverständigenkommission Zweiter Gleichstellungsbericht der Bundesregierung. Berlin: Inst. f. Sozialarbeit und Sozialpädagogik e.V.
Volltext

Weitere Informationen

Bosch, Gerhard / Weinkopf, Claudia 2017:
Gleichstellung marginaler Beschäftigung. In: djbz Zeitschrift des Deutschen Juristinnenbundes 20 (3), S. 127–128
Bosch, Gerhard / Weinkopf, Claudia 2017:
Minijobs und Mindestlohn. In: Schulten, Thorsten / Dribbusch, Heiner / Bäcker, Gerhard / Klenner, Christina (Hrsg.): Tarifpolitik als Gesellschaftspolitik. Strategische Herausforderungen im 21. Jahrhundert. Beiträge zu Ehren von Reinhard Bispinck. Hamburg: VSA-Verl., S. 131–140
Bosch, Gerhard / Weinkopf, Claudia 2017:
Reducing wage inequality: The role of the state in improving job quality. In: Work and Occupations (Special Issue: Making Jobs Better: Interventions to Improve Job Quality) 44 (1), pp. 68–88
Weitere Informationen
Brettschneider, Antonio / Klammer, Ute 2017:
Kommunalisierung der Sozialpolitik - Chancen für präventive Konzepte? Editorial. In: Zeitschrift für Sozialreform 63 (2), S. 141-156

Report 2017-05

Bromberg, Tabea:
Regulierung von AT-Entgelten in der Chemischen Industrie – Elemente gewerkschaftlicher Strategie und guter Mitbestimmungspraxis. Duisburg: Inst. Arbeit und Qualifikation. IAQ-Report, Nr. 2017-05

Volltext
Informationen zum Inhalt

Bromberg, Tabea / Haipeter, Thomas / Hecker, Oliver 2017:
Gut geregelt? Entgeltgestaltung für außertariflich Beschäftige am Beispiel der chemischen Industrie. Study der Hans-Böckler-Stiftung, Bd. 361. Düsseldorf: HBS. ISBN 978-3-86593-267-9
Weitere Informationen
Brussig, Martin 2017:
Methoden und Daten zur Erforschung spezieller Organisationen: Organisationen der Sozialversicherung. In: Liebig, Stefan / Matiaske, Wenzel / Rosenbohm, Sophie (Hrsg.): Handbuch Empirische Organisationsforschung. Wiesbaden: Springer, S. 589–608
Brussig, Martin / Frings, Dorothee / Kirsch, Johannes 2017:
Diskriminierungsrisiken in der öffentlichen Arbeitsvermittlung. Erstellt im Auftrag der Antidiskriminierungsstelle des Bundes. Baden-Baden: Nomos Verl. ISBN 978-3-8487-4407-7
Volltext
Brussig, Martin / Postels, Dominik / Zink, Lina 2017:
Niedrige Renten trotz langer Versicherungszeiten. Eine empirische Analyse der Risikofaktoren. In: WSI-Mitteilungen 70 (4), S.248-258
Weitere Informationen

Brussig, Martin / Schulz, Susanne Eva / Zink, Lina (Red.), 2017:
Praxissammlung Gesundheit und Teilhabe in der Arbeitswelt 4.0. Sammlung betrieblicher Gestaltungsbeispiele. Bundesministerium für Arbeit und Soziales (Hrsg.)

Volltext

Dribbusch, Heiner / Lehndorff, Steffen / Schulten, Thorsten 2017:
Two worlds of unionism? German manufacturing and service unions since the Great Recession. In: Lehndorff, Steffen / Dribbusch, Heiner / Schulten, Thorsten (eds.): Rough waters: European trade unions in a time of crises. Brussels: ETUI, pp. 197–220
Volltext
Gebel, Tobias / Rosenbohm, Sophie 2017:
Forschungsdatenmanagement in der Organisationsforschung. In: Liebig, Stefan / Matiaske, Wenzel / Rosenbohm, Sophie (Hrsg.): Handbuch Empirische Organisationsforschung. Wiesbaden: Springer, S. 157–183 DOI 10.1007/978-3-658-08493-6_9
Gebel, Tobias / Rosenbohm, Sophie / Hense, Andrea 2017:
Sekundäranalyse qualitativer Interviewdaten. Neue Perspektiven in der Industrial Relations-Forschung. In: Industrielle Beziehungen. Zeitschrift für Arbeit, Organisation und Management 24 (1), S. 7–30
Weitere Informationen
Gille, Christoph / Klammer, Ute 2017:
Wohlfahrtskapitalistische Regime und Handlungsfähigkeit erwerbsloser junger Menschen in Spanien und Deutschland. In: Soziale Passagen 9 (1), S. 43-63
Weitere Informationen
Volltext

Greer, Ian / Breidahl, Karen N. / Knuth, Matthias / Larsen, Flemming, 2017:
The marketization of employment services. The dilemmas of Europe's work-first welfare states. Oxford: Oxford University Press

Weitere Informationen

Report 2017-01

Haipeter, Thomas:
Lohnfindung und Lohnungleichheit in Deutschland. Internet-Dokument. Duisburg: Inst. Arbeit und Qualifikation. IAQ-Report, Nr. 2017-01

Volltext
Informationen zum Inhalt

Haipeter, Thomas 2017:
Tarifvertrag. In: Hirsch-Kreinsen, Hartmut / Minssen, Heiner (Hrsg.): Lexikon der Arbeits- und Industriesoziologie, 2. Aufl. Berlin: edition sigma, S. 289-291
Jaehrling, Karen 2017:
The atypical and gendered ‘employment miracle’ in Germany: a result of employment protection reforms or long-term structural changes? In: Piasna, Agnieszka / Myant, Martin: Myths of employment deregulation: how it neither creates jobs nor reduces labour market segmentation. Brussels: ETUI, pp. 165–184
Volltext
Jansen, Andreas 2017:
Lohn- und Gehaltsunterschiede zwischen Ost- und Westdeutschland – Implikationen für die Angleichung des Rentenrechts. In: WSI-Mitteilungen 70 (4), S. 237–247
Weitere Informationen
Jansen, Andreas 2017:
Work-retirement cultures: a further piece of the puzzle to explain differences in the labour market participation of older people in Europe? In: Ageing & Society. Published online: 27 February 2017. DOI: https://doi.org/10.1017/S0144686X17000125
Weitere Informationen

Report 2017-06

Kalina, Thorsten / Weinkopf, Claudia:
Niedriglohnbeschäftigung 2015 – bislang kein Rückgang im Zuge der Mindestlohneinführung. Duisburg: Inst. Arbeit und Qualifikation. IAQ-Report, Nr. 2017-06

Volltext
Informationen zum Inhalt

Kaps, Petra / Bothfeld, Silke / Brussig, Martin / Hofmann, Tina / Knuth, Matthias 2017:
Normen und Strukturen einer solidarischen und investiven Arbeitsmarktpolitik. Düsseldorf: Hans Böckler Stiftung (Working Paper Forschungsförderung; 47)
Weitere Informationen
Klammer, Ute 2017:
Aktuelle und zukünftige Risikogruppen der Altersarmut und Konsequenzen für eine lebenslauforientierte Alterssicherungspolitik. In: Archiv für Wissenschaft und Praxis der sozialen Arbeit H. 2: Strategien gegen Altersarmut, S. 16–27
Klammer, Ute 2017:
Alte und neue Herausforderungen der Frauenalterssicherung. In: Streit 35 (1), S. 15–24
Weitere Informationen
Klammer, Ute 2017:
Alterssicherung aus Gleichstellungssicht. In: djbz Zeitschrift des Deutschen Juristinnenbundes 20 (3), S. 128–130
Klammer, Ute 2017:
Alterssicherung von Frauen revisited – aktuelle Entwicklungen und zukünftige Perspektiven. In: Sozialer Fortschritt 66 (5), S. 359–375
Klammer, Ute 2017:
Die Rente ist sicher ... aber für wen? In: WSI-Mitteilungen 70 (2), S. 88
Weitere Informationen
Klammer, Ute 2017:
Digitalisierung als Gestaltungsaufgabe. In: Wirtschaftsdienst 97 (7). Zeitgespräch: Arbeiten 4.0 – Folgen der Digitalisierung für die Arbeitswelt, S. 460–476. DOI 10.1007/s10273-017-2163-9
Klammer, Ute 2017:
Friends or Foes? Zur Neujustierung des Verhältnisses von staatlicher, tariflicher und betrieblicher Sozialpolitik am Beispiel der Alterssicherung. In: Schulten, Thorsten / Dribbusch, Heiner / Bäcker, Gerhard / Klenner, Christina (Hrsg.): Tarifpolitik als Gesellschaftspolitik. Strategische Herausforderungen im 21. Jahrhundert. Beiträge zu Ehren von Reinhard Bispinck. Hamburg: VSA-Verl., S. 210–221
Klammer, Ute 2017:
Gleichstellungspolitik: wo Geschlechterforschung ihre praktische Umsetzung erfährt. In: Handbuch Interdisziplinäre Geschlechterforschung Vol. 65.
Weitere Informationen
Klammer, Ute 2017:
Zweiter Gleichstellungsbericht der Bundesregierung. Gutachten einer unabhängigen Sachverständigenkommission sowie einer Stellungnahme der Bundesregierung. Berlin: Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Weitere Informationen
Volltext
Klammer, Ute / Leiber, Simone / Leitner, Sigrid 2017:
Leben im transformierten Sozialstaat: Sozialpolitische Perspektiven auf Soziale Arbeit. Überlegungen zur Zusammenführung zweier Forschungsstränge. In: Soziale Passagen 9 (1), S. 7–21
Klaudy, E. Katharina / Stöbe-Blossey, Sybille 2017:
Qualitätssicherung in Kindertageseinrichtungen. In: Petermann, Franz / Wiedebusch, Silvia (Hrsg.): Praxishandbuch Kindergarten. Entwicklung von Kindern verstehen und fördern. Göttingen: Hogrefe, S. 510–528
Klenner, Christina / Lillemeier, Sarah 2017:
Was haben Tarifverträge mit dem Gender Pay Gap zu tun? Europarechtliche Anforderungen an eine geschlechtsneutrale Arbeitsbewertung. In: Schulten, Thorsten / Dribbusch, Heiner / Bäcker, Gerhard / Klenner, Christina (Hrsg.): Tarifpolitik als Gesellschaftspolitik. Strategische Herausforderungen im 21. Jahrhundert. Beiträge zu Ehren von Reinhard Bispinck. Hamburg: VSA-Verl., S. 120–129
Knuth, Matthias 2017:
Between optimism and uncertainty. 2016 Labor market and industrial relations review and outlook for 2017 in Germany. In: International Labor Brief 15 (2), pp. 22–35
Volltext
Köhling, Karola 2017:
Das Politikfeld Sozialpolitik. In: Grunow, Dieter (Hrsg.): Implementation in Politikfeldern. Eine Anleitung zum verwaltungsbezogenen Vergleich. Wiesbaden: Springer, S. 101-159

Forschung 2017-04

Köhling, Karola / Stöbe-Blossey, Sybille:
Integration durch Bildung: Die Berufsorientierung jugendlicher Flüchtlinge als Querschnittsaufgabe. Internet-Dokument. Duisburg: Inst. Arbeit und Qualifikation. IAQ-Forschung, Nr. 2017-04

Volltext
Informationen zum Inhalt

Standpunkt 2017-02

Krone, Sirikit / Ratermann-Busse, Monique:
Qualitätskriterien für duale Studiengänge. Internet Dokument. Duisburg: Inst. Arbeit und Qualifikation, IAQ-Standpunkt, Nr. 2017-02

Volltext
Informationen zum Inhalt

Latniak, Erich 2017:
Ressourcenstärkende Führung – operative Führungskräfte in virtuellen Kontexten. In: Gruppe. Interaktion. Organisation. Zeitschrift für Angewandte Organisationspsychologie (GIO) 48 (4), 263-271. DOI 10.1007/s11612-017-0389-z. First Online: 13 October 2017
Weitere Informationen
Lehndorff, Steffen 2017:
Aktivierende Arbeitszeitregulierung oder »neuer Flexibilitätskompromiss«? Im Spannungsfeld von Gesetz und Tarifvertrag. In: Schulten, Thorsten / Dribbusch, Heiner / Bäcker, Gerhard / Klenner, Christina (Hrsg.): Tarifpolitik als Gesellschaftspolitik. Strategische Herausforderungen im 21. Jahrhundert. Beiträge zu Ehren von Reinhard Bispinck. Hamburg: VSA-Verl., S. 158–166
Lehndorff, Steffen 2017:
Zeit zum Umdenken - Arbeitszeitrealitäten und Arbeitszeitpolitik. In: Schröder, Lothar / Urban, Hans-Jürgen (Hrsg.): Gute Arbeit. Streit um Zeit - Arbeitszeit und Gesundheit. Frankfurt a. Main: Bund-Verl., S. 81-91
Lehndorff, Steffen / Dribbusch, Heiner / Schulten, Thorsten 2017:
European trade unions in a time of crises — an overview. In: Lehndorff, Steffen / Dribbusch, Heiner / Schulten, Thorsten (eds.): Rough waters: European trade unions in a time of crises. Brussels: ETUI, pp. 7–35
Volltext

Lehndorff, Steffen / Dribbusch, Heiner / Schulten, Thorsten (eds.), 2017:
Rough waters: European trade unions in a time of crises. Brussels: ETUI. ISBN 978-2-87452-441-7 (pdf)

Volltext

Lehndorff, Steffen / Hermann, Christoph 2017:
Arbeitszeit. In: Hirsch-Kreinsen, Hertmut / Minssen, Heiner (Hrsg.): Lexikon der Arbeits- und Industriesoziologie, 2. Aufl. Berlin: edition sigma, S. 67-70
Lehndorff, Steffen / Pickshaus, Klaus 2017:
Europa muss sich neu begründen! Die EU kann nur erhalten werden, wenn sie verbessert wird: friedlich, demokratisch, sozial. In: Frankfurter Rundschau Jg. 73, v. 28.02.2012
Volltext

Liebig, Stefan / Matiaske, Wenzel / Rosenbohm, Sophie, 2017:
Handbuch Empirische Organisationsforschung. Wiesbaden: Springer Gabler. ISBN: 978-3-658-08580-3 (Print) 978-3-658-08580-3 (Online)

Weitere Informationen

Liebig, Stefan / Matiaske, Wenzel / Rosenbohm, Sophie 2017:
Methoden der empirischen Organisationsforschung: Ein integrativer Zugang. In: Liebig, Stefan / Matiaske, Wenzel / Rosenbohm, Sophie (Hrsg.): Handbuch Empirische Organisationsforschung. Springer Reference Wirtschaft. Wiesbaden: Springer Gabler, S. 3–14 DOI 10.1007/978-3-658-08493-6_1

Report 2017-02

Lillemeier, Sarah:
Sorgeberufe sachgerecht bewerten und fair bezahlen! Der „Comparable Worth-Index" als Messinstrument für eine geschlechtergerechte Arbeitsbewertung. Internet-Dokument. Duisburg: Inst. Arbeit und Qualifikation. IAQ-Report, Nr. 2017-02

Volltext
Informationen zum Inhalt

Menke, Katrin / Klammer, Ute 2017:
Mehr Geschlechtergerechtigkeit – weniger soziale Gerechtigkeit? Familienpolitische Reformprozesse in Deutschland aus intersektionaler Perspektive. In: Sozialer Fortschritt 66 (3/4), S. 213–228
Weitere Informationen

Report 2017-03

Micheel, Brigitte / Stöbe-Blossey, Sybille:
Doppeljahrgang – Quo vadis? Übergangsverläufe des Abiturjahrgangs 2013. Internet-Dokument. Duisburg: Inst. Arbeit und Qualifikation. IAQ-Report, Nr. 2017-03

Volltext
Informationen zum Inhalt

Salter, Emma / Kümmerling, Angelika / Bond, Rod / Sabates, Ricardo 2017:
Education and civic engagement: A comparative study of the benefits of post-compulsory education in England and Germany. In: Longitudinal and Life Course Studies 8 (2), pp. 152–168
Schmitz, Jutta 2017:
Geplante Neuregelungen bei bAV, Riester-Renten und Grundsicherung. Was bringt das Betriebsrentenstärkungsgesetz? In: Soziale Sicherheit 66 (2), S. 56-63
Schmitz, Jutta / Zink, Lina 2017:
Abhängige Erwerbstätigkeit im Rentenalter: Erste Erkenntnisse auf betrieblicher Ebene. In: WSI-Mitteilungen 70 (2), S. 108–116
Weitere Informationen
Schröder, Christin / Weinkopf, Claudia 2017:
Arbeitsbedingungen in der Fluggastkontrolle – zwischen hoheitlichen Befugnissen und fehlender Wertschätzung? Internet Dokument: Inst. Arbeit und Qualifikation. IAQ-Forschung, Nr. 2017-05
Volltext

Schulten, Thorsten / Dribbusch, Heiner / Bäcker, Gerhard / Klenner, Christina (Hrsg.), 2017:
Tarifpolitik als Gesellschaftspolitik. Strategische Herausforderungen im 21. Jahrhundert. Beiträge zu Ehren von Reinhard Bispinck. Hamburg: VSA-Verl. ISBN 978-3-89965-769-2

Schulz, Susanne Eva 2017:
Arbeiten im Krankenhaus: der Umgang von Beschäftigten mit der Ökonomisierung. In: WSI-Mitteilungen 70 (3), S. 205–210
Weitere Informationen
Weinkopf, Claudia 2017:
Niedriglohnsektor. In: Hirsch-Kreinsen, Hartmut / Minssen, Heiner (Hrsg.): Lexikon der Arbeits- und Industriesoziologie, 2. Aufl. Berlin: edition sigma, S. 243-245
Weinkopf, Claudia 2017:
The professionalization of household services from a labour market policy perspective. In: Perspectives on household services. Expert Reports for the Competence Centre “Professionalization and Quality Assurance of Household Services”. Giessen: Justus-Liebig-University, pp. 39-66
Volltext
Weinkopf, Claudia / Hüttenhoff, Frederic 2017:
Der Mindestlohn in der Fleischwirtschaft. In: WSI-Miteilungen 70 (7), S. 533-539
Weitere Informationen
Volltext