Aktuelle Veröffentlichungen

Lehndorff, Steffen / Bosch, Gerhard 2017:
Autonomous bargaining in the shadow of the law: from an enabling towards a disabling state? In: Grimshaw, Damian / Fagan, Colette / Hebson, Gail / Tavora, Isabel (eds.): Making work more equal. A new labour market segmentation approach. Manchester: Manchester University Press, pp. 35-51
Kaps, Petra / Bothfeld, Silke / Brussig, Martin / Hofmann, Tina / Knuth, Matthias 2017:
Normen und Strukturen einer solidarischen und investiven Arbeitsmarktpolitik. Düsseldorf: Hans Böckler Stiftung (Working Paper Forschungsförderung; 47)
Weitere Informationen
Aurich-Beerheide, Patrizia / Brussig, Martin 2017:
Assessment of work ability in competing strands of social insurance: the German case. In: Journal of Poverty and Social Justice 25 (2), pp. 163–176. DOI: 10.1332/175982717X14937395831424
Schröder, Christin / Weinkopf, Claudia 2017:
Arbeitsbedingungen in der Fluggastkontrolle – zwischen hoheitlichen Befugnissen und fehlender Wertschätzung? Internet Dokument: Inst. Arbeit und Qualifikation. IAQ-Forschung, Nr. 2017-05
Volltext
Brettschneider, Antonio / Klammer, Ute 2017:
Kommunalisierung der Sozialpolitik - Chancen für präventive Konzepte? Editorial. In: Zeitschrift für Sozialreform 63 (2), S. 141-156
Brussig, Martin / Schulz, Susanne Eva / Zink, Lina (Red.) 2017:
Praxissammlung Gesundheit und Teilhabe in der Arbeitswelt 4.0. Sammlung betrieblicher Gestaltungsbeispiele. Bundesministerium für Arbeit und Soziales (Hrsg.)
Volltext
Bosch, Gerhard 2017:
Paradigmenwechsel in der gewerkschaftlichen Arbeitszeitpolitik. In: Wirtschaftsdienst 97 (8), S. 530-531
Volltext

Report 2017-06

Kalina, Thorsten / Weinkopf, Claudia:
Niedriglohnbeschäftigung 2015 – bislang kein Rückgang im Zuge der Mindestlohneinführung. Duisburg: Inst. Arbeit und Qualifikation. IAQ-Report, Nr. 2017-06

Volltext
Informationen zum Inhalt

Bosch, Gerhard 2017:
Weiterbildung und Arbeitsmarktpolitik: Qualifizierungsanforderungen – Paradigmenwechsel – Reformvorschläge. In: Soziale Sicherheit 66 (7-8), S. 261–268

Report 2017-05

Bromberg, Tabea:
Regulierung von AT-Entgelten in der Chemischen Industrie – Elemente gewerkschaftlicher Strategie und guter Mitbestimmungspraxis. Duisburg: Inst. Arbeit und Qualifikation. IAQ-Report, Nr. 2017-05

Volltext
Informationen zum Inhalt

Bromberg, Tabea / Haipeter, Thomas / Hecker, Oliver 2017:
Gut geregelt? Entgeltgestaltung für außertariflich Beschäftige am Beispiel der chemischen Industrie. Study der Hans-Böckler-Stiftung, Bd. 361. Düsseldorf: HBS. ISBN 978-3-86593-267-9
Weitere Informationen

Standpunkt 2017-02

Krone, Sirikit / Ratermann-Busse, Monique:
Qualitätskriterien für duale Studiengänge. Internet Dokument. Duisburg: Inst. Arbeit und Qualifikation, IAQ-Standpunkt, Nr. 2017-02

Volltext
Informationen zum Inhalt

Bosch, Gerhard / Kalina, Thorsten 2017:
Die deutsche Mittelschicht aus der Arbeitsmarktperspektive. In: Eicker-Wolf, Kai / Truger, Achim (Hrsg.): Ungleichheit in Deutschland – ein "gehyptes" Problem? Über die Verteilungsrealität und Möglichkeiten ihrer Gestaltung. Marburg: Metropolis-Verl., S. 111–141
Klammer, Ute 2017:
Digitalisierung als Gestaltungsaufgabe. In: Wirtschaftsdienst 97 (7). Zeitgespräch: Arbeiten 4.0 – Folgen der Digitalisierung für die Arbeitswelt, S. 460–476. DOI 10.1007/s10273-017-2163-9

Greer, Ian / Breidahl, Karen N. / Knuth, Matthias / Larsen, Flemming, 2017:
The marketization of employment services. The dilemmas of Europe's work-first welfare states. Oxford: Oxford University Press

Weitere Informationen

Gille, Christoph / Klammer, Ute 2017:
Wohlfahrtskapitalistische Regime und Handlungsfähigkeit erwerbsloser junger Menschen in Spanien und Deutschland. In: Soziale Passagen 9 (1), S. 43-63
Weitere Informationen
Volltext
Klammer, Ute / Leiber, Simone / Leitner, Sigrid 2017:
Leben im transformierten Sozialstaat: Sozialpolitische Perspektiven auf Soziale Arbeit. Überlegungen zur Zusammenführung zweier Forschungsstränge. In: Soziale Passagen 9 (1), S. 7–21
Bäcker, Gerhard / Schmitz, Jutta 2017:
Über eine Millionen Menschen ab 65 sind erwerbstätig. Erwerbstätigkeit im Ruhestand – eine neue Form des gleitenden Altersübergangs? In: Soziale Sicherheit 66 (6), S. 229–236
Bäcker, Gerhard 2017:
Rente erst mit 70? Auswirkungen eines noch höheren Regelrentenalters. Können höhere Altersgrenzen die Folgen des sinkenden Rentenniveaus kompensieren? In: Soziale Sicherheit 66 (6), S. 221–229

Esch, Karin / Klaudy, E. Katharina / Stöbe-Blossey, Sybille / Wecker, Frank, 2014:
Verhaltensauffälligkeiten erkennen - beurteilen - handeln. Die Herner Materialien für die Offene Ganztagsschule. Der GanzTag in NRW: Beiträge zur Qualitätsentwicklung 6 (16). 2. aktual. Ausg.

Volltext